Kajiki

Anzeigen | Bearbeiten | Verweise | Historie
:: Startseite > Spezies > Kajiki

Diese äußerst primitive Spezies, lebt in den dichten Urwäldern des Planeten Asir. Anscheinend haben die Kajiki eine Möglichkeit gefunden, sich der lebensfeindlichen Umwelt anzupassen. Es wird vermutet, dass sie sonderbaren unterirdischen Pilzkulturen zum Verzehr anbauen. Diese fremdartigen Pilzkulturen verleihen den Kajiki besonderen Kräften und machen sie besonders resistent gegen viele Gefahren dieses Planeten.
Auf den ersten Blick ähneln sie menschengroßen Faultieren. Sie besitzen tief nach unten hängende Arme, lange Klauen und übergroßen Augen. Sie wirken harmlos und etwas trottelig, doch dieser Schein trügt. Kajiki sind äußerst aggressiv und absolut rücksichtslos. Wer schon einmal in einen Kampf mit einem Kajiki verwickelt war, weiß um die guten Reflexe und die tödliche Präzision ihrer Waffen aus Tropenholz. Dennoch bleiben sie primitiv und ein gezielter Schuss reicht in der Regel aus, um sie außer Gefecht zu setzen. Im Dschungel hat man gegen sie jedoch keine Chance. Es ist ihre Heimat und niemand stellt im eigenen Haus so gute Hinterhalte wie der Hausherr selbst.
Die Kajiki sind allen Eindringlingen feindlich gesonnen, deswegen kommt es nicht selten vor, dass sie eine Gruppe Arbeiter hinterrücks meuchelt oder über ahnungslose Expeditionen herfallen. Glücklicherweise wurde in der Vergangenheit jeder Versuch einen gesicherten Außenposten der Förderation zu überfallen erfolgreich vereitelt.

Startseite
Letzten Änderungen
Zufällige Seite
Statistiken
Kontakt

Verweise ohne Seiten
Seiten ohne Verweise
Seiten ohne Inhalt
Seiten ohne Parent





2004-2021 Megaflight
powered by FooWiki 0.1.3